Aktuelles



Grillfest des TuS Tensfeld

am 11.8.2018 ab 21:00 Uhr

auf dem ADAC-Gelände


Auszeichnung für Kaya Theuer

Kaya Theuer wurde von der Jugendvollversammlung des Kreissportverband Segeberg e. V. für ihr ehramtliches Engagement geehrt.

Kaya spielt seit der G-Jgd. im TuS Tensfeld Fussball und hat es bei der D-Mädchenmannschaft
bis zum erweiterten Kader der Landesauswahlmannschaft geschafft.Um dieses zu erreichen,
erfordert es viel Trainingsfleiß und sehr viel „Bock“ auf Fußball. Da sie sehr engagiert ist,hat ihr
das Spielen allein nicht mehr ausgereicht und sie entschloss sich, mit 13 Jahren das erste Mal
als Co-Trainerin an der Seite von Sabine Platzek bei den G- und F- Jugendlichen auszuprobieren.
Man merkte sofort, dass Kaya „Feuer und Flamme“für dieses Ehrenamt war und vertraute ihr im
darauffolgenden Jahr hauptverantwortlich die neue G-Jgd. an. Kaya geht Jahr für Jahr als Trainerin mit dieser
Mannschaft weiter (jetzige E-Jgd.). Um sich weiter als Trainerin zu entwickeln, erwarb Kaya in diesem Jahr die
Lizenz zum Trainer „Breitensport Fußball C“, um den Jugendlichen auch weiterhin ein ansprechendes Training
anzubieten. Auf dem Platz bei den Trainingseinheiten erkennt man sofort, dass Kaya sehr viel Spaß mit den
Jugendlichen hat und diese auch mit ihr. Die Organisation von Fahrten ,Turnieren und Trainingslagern
übernimmt sie selbstständig, was in diesem Alter noch nicht selbstverständlich ist.Für Fortbildungen stößt
man bei Kaya immer auf ein offenes Ohr, weil sie selbst immer auf dem neuesten Stand sein möchte.